#kochenmitNicki – veganes Rezept – Süßkartoffel Curry

ZUTATEN: für ca. 4 Portionen: 4 Süßkartoffel, 2 Dosen Kichererbsen, 4EL Olivenöl, 4TL rote Currypaste, 800ml cremige Kokosmilch, 1 Bund Koriander, etwas Salz

ZUBEREITUNG: Die Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Kichererbsen abgießen. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und Süßkartoffeln und Kichererbsen darin anbraten. Currypaste zugeben und kurz anschwitzen. Dann mit Kokosmilch und 200-300 ml Wasser ablöschen. Alles aufkochen und ca. 10 min. leicht köcheln lassen. Währenddessen den Koriander waschen und die Blättchen grob hacken. Das Curry evtl. mit etwas Salz abschmecken. Mit Koriander bestreuen und servieren.

Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: