Berlin Berlin – Ich fahre nach Berlin

In Hamburg regnet es schon seit Tagen wie aus Kübeln. Ideales Wetter wieder einmal durch die Museen zu stromern. Da ich aber die Museen in meiner Stadt bereits so gut kenne wie mein eignes Wohnzimmer, habe ich beschlossen auf ein Date mit unserer Hauptstadt zu gehen und bin spontan in den ICE nach Berlin gestiegen.

Dort erwartet mich eine Auswahl von 175 Berliner Museen über Geschichte, Kunst und Wissen. Da Kunst eine Herzensangelegenheit von mir ist, habe ich mir folgende Museen ausgesucht:

-GEMÄLDEGALERIE

Von Bottecelli über Rembrandt bis hin zu Dürer. Hier siehst du eine erstaunliche Auswahl an Meisterwerke der europäischen Malerei.

-MUSEUM BERGGRUEN

Hier findest du eine der bedeutendsten privaten Sammlungen der Welt des Mäzen Heinz Berggruen. Werke der Klassischen Moderne von Pablo Picasso, Paul Klee oder Henri Matisse kannst du hier sehen.

-KULTURFORUM

An kaum einem anderen Ort in Berlin kannst du so viele unterschiedliche Arten von Kultur auf einmal erleben. Gemälde, Instrumente, Bücher und Kostüme und einer der berühmtesten Konzertsäle der der Welt.

-KUNSTGEWERBEMUSEUM

Hier begibts du dich auf eine Reise durch die Mode-, Kunst- und Designgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

So eine Tour macht hungrig und von Kunst und Liebe, kann man nicht allein leben. Wo geht man hin? Natürlich in die legendäre PARIS BAR (https://parisbar.net/) einem französischen Bistro im Berliner Stadtteil Charlottenburg. Der perfekte Abschluss eines langen, aber schönen Tages bevor es wieder zurück nach Hause geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: