#PartymitNicki – So feiert man Silvester!

Und hast du schon Pläne für die größte Party des Jahres?

Ich glaube für den letzten Abend des Jahres wünschen wir uns immer etwas ganz Besonderes und ein Happy-end. Überall werden schon Pläne für den Silvesterabend geschmiedet und jede Menge vorbereitet. Doch du hast noch immer keine Idee, wie du diesen Abend verbringen solltest?

Soll es eine aufregende Nacht mit großem Feuerwerk, eine gemütliche Feier mit den Liebsten oder doch lieber ein Fernsehabend werden?

Jeder feiert unterschiedlich ins neue Jahr, das hat aber auch viel mit den unterschiedlichen Charaktereigenschaften und Vorlieben zu tun.

Also: Bist du eine Party Queen? Haustier Mama? Oder bevorzugst du doch nur eine ganz ruhige Nacht mit einer Handvoll sehr guter Freunde?

Du bist temperamentvoll? Du feierst gerne mit vielen Freunden? Du schlägst gerne über die Stränge und tanzt die ganze Nacht durch?

Dann solltest du dorthin gehen, wo Musik und Show geboten wird. Und eine aufregende Party bis in die Morgenstunden ist dann garantiert.

Party-Tipp: Club Hopping mit “Pup Crawl Hamburg” – Das ist eine Party-Tour da geht’s im Schnelldurchlauf in die coolsten Kneipen, Bars und Clubs auf der Reeperbahn. Man trifft neue Leute und erlebt eine unvergessliche Party! https://www.pub-crawl.net/pub-crawl-hamburg/

Du magst es etwas ruhiger und gemütlicher?  Und du fühlst dich in den Kreisen deiner engsten Freunde und Familie am wohlsten? Dann lade sie zu dir nach Hause ein und koche ihnen ein leckeres Dinner.

Party-Tipp: Anstatt was zu kochen, kannst du auch was Leckeres bestellen. So hast du mehr Zeit für deine Gäste. Beim Gourmetboten kannst du ein Sterne Menü vorbestellen, das wird dir bereits fertiggekocht geliefert, welches du am Silvester-Abend nur noch im Ofen aufwärmst und auf Tellern hübsch anrichtest. https://gourmetbote.de/

Du stehst auf Luxus? Und du präsentierst dich gerne in großer Garderobe. Wie wäre es mit einem exklusiven Feuerwerk oder eine Penthouse Party mit ganz viel Champagner? Und ein 6-Gänge-Menü darf auch nicht fehlen?

Party-Tipp: Wenn schon Luxus, dann richtig! Fliege zum Jahreswechsel in die aufregende Stadt nach London und feiere im Bob Bob Ricard. Dies ist eine kleine Version eines glamourösen großen Salons; mit Sitznischen und einem Klingelknopf „Press for Champagne“ an den Tischen, was ein Gefühl von Exklusivität vermittelt. Die Speisekarte beginnt mit Wodka-Shots bei -18° und Kaviar – ein Hinweis auf die Nationalität des Besitzers – und reicht von Lachstartar bis zu Beef Wellington. https://bobbobricard.com/city/

Du bist jetzt eher nicht der Partylöwe. Du ziehst einen gemütlichen Abend bei klassischer Musik und einem guten Wein der großen Party vor. Du bevorzugst ein Silvester ohne viel Tamtam. Du tischst einfache Speisen auf und nach dem Essen werden die Gesellschaftsspiele hervorgeholt und auf ein Feuerwerk verzichtest du auch.

Party-Tipp: Wer den Silvester-Abend so besinnlich verbringen möchte, da empfehle ich ein klassisches Silvesterkonzert in der Elbphilharmonie oder in der Laeiszhalle (Musikhalle). Und zum Essen ganz traditionell Karpfen blau oder Fondue. Um Mitternacht gibt’s dann zum Anstoßen deutschen Sekt und einen Berliner mit Marmelade (oder mit Senf oder Ketchup, man weiß ja nie, aber dieses Risiko muss du an Silvester wohl in Kauf nehmen). ;)

Mein Fazit

Egal wie du Silvester verbringst, es wird bestimmt wundervoll! Und letztendlich kommt es doch darauf an mit wem man feiert und nicht wo.

Happy New Year und bleibt gesund! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s