Der Styleguide – Traumhafte Hygge Interieurs

Beim Hygge – Wohnstil heißt es: Weniger ist mehr! Hyggelig wohnen heißt Zurückhaltung, und Leichtigkeit. Die Wohnung sollte daher nicht wahllos mit irgendwelchen „Klim-Bim“ vollgestopft werden. Da ist ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt, um auch wirklich das Hygge-Wohngefühl in die eignen vier Wände zu bringen und gleichzeitig ein dezentes Gesamtbild zu erreichen.

Beim Thema Wohlfühlen steht natürlich auch euer eignes und persönliches Empfinden an erster Stelle. Wenn man so durch die Hochglanz-Magazine in der Rubrik Dekoration und Wohnen durchblättert, dann werden Accessoires und Möbel hauptsächlich in Farben Beige, Weiß und Grau vorgestellt, wo man glaubt, dass das von den Dänen als hyggelig verstanden wird. Das ist jedoch nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten.

Wenn ihr euch wirklich im Hygge-Stil einrichten wollt, dann lautet die einzige Regel: „Macht es euch so richtig gemütlich und schafft für euch einen Raum, der euch gefällt und in dem ihr euch wohlfühlt.

Eine wirkliche Anleitung kann ich auch nicht geben, denn die gibt es nicht. Hyggeliges Wohnen kann da sehr individuell ausgelegt werden. Ich kann euch nur einige Richtlinien auf den Weg geben, die als Orientierung bei der Verwirklichung eurer Hygge-Einrichtung helfen könnte:

FARBEN

Zentrale Farbe beim Hygge Einrichtungsstil ist Weiß, da damit Licht, Frieden, Reinheit und Leichtigkeit und überhaupt positive Gefühle verbunden werden. Es eignen sich aber auch pastellige Farbtöne wie Vanillegelb, helles blau, verblichenes grün als Farben an den Wänden und Möbel. Mit den anderen Farben kann man dann kontrastreiche Akzente setzen. z.B. Azurblau oder Gelb fördert die Fantasie und Kreativität. Bestimme Blau- oder Grüntöne wirken eher entspannend und von Orange und Rot geht meist eine aktivierende und anregende Wirkung von aus.

MATERIALIEN und TEXTILIEN

Natürlich ist es wichtig, dass ihr bei der richtigen Hygge-Glücks-Einrichtung Materialien wie Holz und kuschelige Stoffe den Vorzug gibt. Damit keine kalte und sterile Atmosphäre entsteht könnt ihr den Raum mit weichen Teppichen mit langem Flor auslegen, die bereichern eure Wohnung mit einer behaglich-warmen Ausstrahlung und ganze viele Kissen in flauschiger Qualität sind als Wohnaccessoire beim Hygge-Still unverzichtbar.

Hier ein paar Einrichtungsideen im Hygge-Stil:

SMILE often – THINK positively – GIVE thanks
LAUGH loudly – LOVE others – DREAM big

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: