Das könnt ihr über Ostern 2022 in Hamburg machen

Ein langes Wochenende ist schon was Feines. Endlich habt ihr die Möglichkeit ein bisschen mit Bekannten, Freunden oder mit der Familie auszuspannen und das zu tun, wozu ihr Lust habt. Sei es ein ausgiebiges Frühstück zu genießen, eine Fahrradtour zu machen oder den Wald zu erobern.

Eine Fahrradtour auf der anderen Elbseite

Eine Fahrradtour zu Ostern ist in Hamburg der Klassiker. Die beliebteste Fahrradroute ist die im Alten Land. Die jahrhundertalte Kulturlandschaft in der Elbmarsch mit ihren Deichen, Obstplantagen und den manchmal windschiefen Fachwerkhäusern übt eine Faszination über jeden Besucher aus. Der Nachteil, gerade an schönen Ostertagen, ist gefühlt jeder Hamburger dort.

Aber es gibt auch noch andere schöne Fahrradrouten, die sind zwar nicht weniger überlaufen. Aber das ist ja überall so an den Feiertagen. Empfehlen kann ich die Elbinseltour. Ihr startet am Alten Elbtunnel und fahrt hinüber in den Freihafen auf die Veddel und könnt entlang der Dove Elbe bis nach Wilhelmsburg radeln. Auf dieser Tour gibt es jede Menge Abstecher wie die Bunthäuser Spitze mit Blick über die Elbe, das Naturschutzgebiet Heuckenlock, das Kulturzentrum Honigfabrik oder der Wasserpark Dove-Elbe.

Osterfeuer besuchen

Bei uns im Norden gehört das Osterfeuer zu Ostern dazu. Ins Feuer zu schauen hat etwas Beruhigendes, auch wenn man danach immer wie ein Räuchermännchen riecht, aber schließlich begrüßt man mit dem Osterfeuer den Frühling und das ist ein schöner und romantischer Ausklang der kalten Jahreszeit. Traditionell finden die Feuer immer am Ostersamstag statt.

Wo und Wann: Dieses Jahr findet ein Osterfeuer der FFW in Hamburg – Langenhorn am 16.04.2022 (Ostersamstag) um 17:00 Uhr statt. Adresse: Neuberger Weg 158, Hamburg-Langenhorn

Wassersport in der Stadt

Wenn es das Wetter zulässt, ist man beim Kanufahren oder Stand-up-Paddeling gut aufgehoben. Das ist ja das schöne in Hamburg, wir haben in der Stadt so viel Grün und Wasser, das man gar nicht mehr ins Umland fahren muss. Obwohl es manchmal an der Außenalster ziemlich wuschig werden kann, lernt ihr die ruhigen Seiten von Hamburg über die vielen Alsterkanäle kennen. Es gibt wohl kaum ein Hamburger, der kein Kanu irgendwo im Keller hat oder sogar ein Segelboot auf der Außenalster oder Elbe hat. Falls beides nicht der Fall ist, gibt’s auch Kanus oder Segelboote zu mieten. Und Kanufahren bringt auch Spaß, wenn es etwas frisch ist. Eingekuschelt in warmer Jacke und Schal und eine Thermoskanne mit heißen Kaffee, kann es sogar eine gemütliche Kanufahrt werden.

Hier könnt ihr Boote ausleihen:

Außen-Alster: Barca an der Alster, An der Alster 67a oder Bodo’s Bootssteg, Harvestehuder Weg 1a, Stadtpark: Bootsvermietung am Stadtparksee, Südring 5a (Liebesinsel), Eppendorf: SUP Club Hamburg, Isekai 13 in Eppendorf, Wilhelmsburg:  Willi Villa, Hauland 81

Waldspaziergänge machen

Wer aber lieber zu Fuß unterwegs ist, der hat die Möglichkeit vor den Toren Hamburgs in die Natur zu gehen. Und ein solches Paradis findet ihr im Klövensteen im Bezirk Altona. 580 Hektar misst der Forst und liegt zwischen Rissen und Sülldorf bis nach Schleswig-Holstein. Zwischen den Wäldern, Feldern, Mooren und Birkenhainen kann man tolle Spaziergänge machen.

Auf dem Flohmarkt stöbern

Wer gerne auf Flohmärkte stöbert, kann das auch an Ostern tun.

Am Ostermontag (18.04.) findet der Kulturflohmarkt Museum der Arbeit (Wiesendamm 3, 22305 Hamburg-Barmbek) von 09:00 bis 16:00 Uhr statt. Dieser Markt ist eine bunte Mischung aus Trödel, Second-Hand und Hausrat. Für jeden Flohmarktgänger ein Muss dort hinzugehen.

Brunchen zu Ostern

Familien-Frühstück im QUARTIER 21

Das Quartier 21 liegt im Herzen von Barmbek. Hier gibt’s leckeres Oster-Frühstück und für die Kinder soll der Osterhase auch eine Überraschung versteckt haben.

Adresse: Fuhlsbüttler Str. 405, Hamburg,  https://www.quartier21-gasthaus.de/brunch/

ALTE LIEBE Osterbrunch in der Hafencity

Das Restaurant Alte Liebe findet ihr in der Hafencity, Kaispeicher B. Gang für Gang bekommt man einen Mix aus Leckereien, die ihr vom Frühstück und der Abendkarte kennt.

Adresse: Koreastraße 1, Hamburg,  https://www.kaispeicher-b.hamburg/hafencity-veranstaltungen/brunchen-in-hamburg/

Vielfältiges Osterbuffet im CAFÉ MAY

Das Café May gibt’s in mehren Stadtteilen.  Hier findet ihr zum Brunch eine große Auswahl an Frühstücksklassikern und vieles mehr.  Das Café bietet eine gemütliche Atmosphäre. Wer unkompliziert brunchen möchte ist hier gut aufgehoben.

Adresse: Alsterdorfer Strasse 48A, Hamburg-Winterhude/Eppendorf, https://may-cafebar.de/de/winterh-eppendorf/dein-weg-ins-may

Habt ein wundervolles Osterfest!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: