#kochenmitNicki – Klassische Crème Brûlée

4 Portionen

Zutaten: 1 Vanilleschote, 200ml Milch (am besten mit hohem Fettgehalt), 250g Sahne, 4 Eigelb, 50g Zucker, 60g brauner Zucker (zum Karamellisieren)

Zubereitung: Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit der Milch in einen Topf geben. Das Ganze aufkochen. Topf vom Herd nehmen und 10 min. ziehen lassen. Dann Sahne zur Milch geben, zusammen kurz erhitzen. Dann Eigelb mit dem Zucker cremig schlagen, die Sahnemischung unter Rühren hinzugeben. Vier feuerfeste Porzellanförmchen (Crème Brûlée-Förmchen) in eine große Auflaufform mit Wasser stellen. Dann die Crème Brûlée Masse in die Förmchen füllen. Die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen bei 140 Grad Ober-/Unterhitze stellen und da ca. 40 min. stocken lassen.

Danach auskühlen lassen und dann für mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren auf jedes Dessert 2-3 Teelöffel braunen Zucker streuen und mit einem Flambier Gerät flambieren.

Voila, fertig!

Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s