#backenmitNicki –französische Adventsbäckerei – Nougat nach Montélimar Art

Diese Süßigkeit besteht aus einer Mischung aus verschiedenen Nüssen und Honig.

Zutaten: 175g Honig, 300g Zucker, 2EL Wasser, 1 Eiweiß, 200g Mandeln, 200g Haselnüsse, 200g Pistazien, 200g Glukosesirup, Oblaten (rechteckige), Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung: Als erstes die Mandeln, Haselnüsse und Pistazien grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl rösten. Dann den Honig auf ca. 128 Grad erhitzen. Das Eiweiß zu einem steifen Eischnee schlagen und den auf den Eischnee gießen und unterheben. Den Zucker, Glukosesirup, und 135ml Wasser zum Kochen bringen und bis auf 146 Grad erhitzen. Auf die Honig-Eischnee Masse schütten und untermengen.

Dann alles auf eine Zucker bestreute Arbeitsfläche geben, gut durchkneten und zu einem langen Rechteck formen und die Oblaten obendrauf und unten drunter legen. Und etwas abkühlen lassen.

Je nach Geschmack könnt ihr das Nougat noch mit einer Zartbitter-Kuvertüre überziehen. Dafür einfach die Schokolade grob hacken, über ein Wasserbad schmelzen lassen, in die Schokolade eintunken, trocknen lassen und in dicke Scheiben schneiden.

Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s