#kochenmitNicki – schnelles Rezept – Teriyaki Lachs Gemüse-Päckchen in Zitronen-Honig-Butter

Zutaten: 250 g Rispentomaten (klein), 1 Zucchini (mittelgroß), 1 Zehen Knoblauch, 1 rote Zwiebel, 4 Wildlachsfilets 200g, 1 Zitrone, 2 EL Olivenöl, 8 EL Sojasauce, Teriyaki Sauce, 2 EL Honig, 2 Zweige Rosmarin, 2 Zweige Thymian, 4 Bögen Backpapier, Bindefaden, 100 g Butter, Zesten einer halben Bio-Zitrone, 1 EL Honig, Salz und Pfeffer

Zubereitung: Die Zucchini waschen. Die Zucchini in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und je nach Größe halbieren. Die Zwiebel schälen und achteln. Die Zitrone auspressen. Den Zitronensaft mit Olivenöl vermengen, salzen und pfeffern. Kräuter hinzugeben. Honig mit der Sojasauce verrühren. Die Lachsfilets damit bestreichen. Das Gemüse in der Zitronen-Olivenöl Mischung marinieren. Den Lachs mit dem Gemüse auf das Backpapier legen, aromadicht verpacken, dafür die Enden mit Bindefaden zu Päckchen zusammenbinden.

Im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad für ca. 25 Minuten garen.

Die Päckchen vor dem Servieren öffnen und Fisch und Gemüse mit etwas Zitronen Honig Butter garniert servieren.

Für die Zitronen-Honig Butter: Die Zitronenzesten abreiben. Die Butter mit den Zitronenzesten und dem Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Butter in 1/4 Backpapier einrollen und im Kühlschrank festwerden lassen.

Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: