#kochenmitNicki – veganes Rezept – die besten, selbstgemachten Ofenpommes

Zutaten: 1 kg Kartoffeln (festkochend), 3 EL Sonnenblumenöl, 2 El Reismehl, 2 TL feines Meersalz

Zubereitung: Die Kartoffeln schälen und mit einem „Crinkle Cutter“ in etwa 1cm dicke Stifte schneiden. Die Stifte in eine große Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. 10-15 min. einweichen, dann abgießen.

Die Pommes auf einem Küchenkrepp trocken tupfen und mit Öl, Reismehl und Salz vermischen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, Pommes darauf verteilen und dann in den Backofen schieben und für ca. 35 min. bei ca. 240 Grad goldbraun und knusprig backen. Nach 15 Minuten einmal wenden.

Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: