#backenmitNicki – Tartelettes au citron

Zutaten: für 4 Tartelettes: 50g Butter, 75g Mehl, 25g Puderzucker, Vanillezucker, 3 Eigelb, 1 Bio-Ei, 70g Zucker, 95ml Zitronensaft, 70g Butter

Zubereitung: für den Teig. Butter, Mehl, Puderzucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und einem 1 Eigelb verkneten. Dann den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 min. kühl stellen. Die Tarteletteförmchen (9cm) bisschen mit Butter ausstreichen. Dann den Teig ausrollen und in die Förmchen legen und wieder 1 Std. kühl stellen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Förmchen mit Backpapier belegen und mit Linsen beschweren. Die Förmchen auf mittlere Schiene wieder in den Backofen schieben und ca. 10 min. goldbraun backen. Dann herausnehmen, Backpapier und mit Beschwerung entfernen und Teig auskühlen lassen.

Für die Creme: Ei, Eigelb und Zucker vermischen. Den Zitronensaft hinzugeben und die Mischung dann unter ständiges Rühren aufkochen. Mischung durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Dann Butter hinzugeben und mit einem Schneebesen ca. 1 min. aufschlagen und auf die Tartelettes verteilen. 3 Std. kühl stellen. Wenn ihr wollt, könnt ihr die dann noch später mit bunten Sommerbeeren garnieren.

 Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: