#backenmitNicki – Mallorquinischer Mandelkuchen

Eigentlich ist dieser Kuchen, der perfekte Sommerkuchen, da er so fluffig, locker und unkompliziert zu backen ist. Das wir schon Herbst haben, stört mich ehrlich gesagt nicht, der Mallorquinische Mandelkuchen ist einfach so unglaublich gut und kommt wirklich überall gut an!

Zutaten: 6 Bio-Eier, 1 Prise Salz, 200 g Puderzucker, 1 Messerspitze gemahlene Vanille oder Mark einer Vanilleschote, 1 TL Zitronenzeste, 1 TL Orangenzeste, 200 g gemahlene Mandeln, 1 TL Zimt, viel Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung: Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. In einer weiteren Schüssel nun Puderzucker, Eigelb, Vanillemark, Zimt und die Zeste der Zitrone und Orange cremig rühren. Dann die gemahlenen Mandeln dazu geben und unterrühren. Anschließend den Eischnee zu der Mandelmasse geben und vorsichtig unterheben. Der Teig in eine Runde gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform (⌀ 26 cm) geben. Den Kuchen nun bei 160 Grad für 55 Min. backen. Ist der Mandelkuchen fertig gebacken, diesen auskühlen lassen und anschließend mit viel Puderzucker bestäuben.

Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s