#backenmitNicki – französische Weihnachtsküche – Bûche de Noël

Der Bûche de Noël ist ein typischer Weihnachtskuchen in Frankreich. Es ist ein gerollter Kuchen aus Biskuitteig und Buttercreme.

Und so geht’s:

Zutaten: 6 Bio-Eier, 100g Zucker, 100g Mehl, 200g weiche Butter, 150g Zucker, 100g Zartbitterschokolade, 2 TL Kakaopulver

Zubereitung: Den Backofen vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit etwas Salz steif schlagen, dann 30g Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker cremig rühren. Den Eischnee darauf geben, das Mehl darüber sieben, unterheben. Die Biskuitmasse gleichmäßig auf dem Blech verstreichen. Ab damit in den Backofen und 12 min. backen.

Ein leicht angefeuchtetes Küchentuch mit Zucker bestreuen. Den Biskuit darauf stürzen. Dann mit Hilfe des Tuches einrollen und abkühlen lassen.

Währenddessen Butter und Zucker im Wasserbad cremig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Schokolade in Stücke brechen, im Wasserbad schmelzen lassen und mit dem Kakaopulver unter die Buttermasse rühren. Die Eigelbe und 1 Ei einzeln einrühren. Die Schokoladencreme 20 Min. in den Kühlschrank stellen.

Den Biskuit ausrollen. Die Hälfte der Schokoladencreme darauf verteilen, dabei einen etwa einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Dann aufrollen. Die Roulade mit der restlichen Schokoladencreme rundum bestreichen. Mit einer Gabel oder einem Garnierkamm längs ein Wellenmuster einritzen. Über Nacht kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren entweder mit kandierten Früchten oder Waldbeeren (wie Himbeeren, Blaubeeren, etc.) garnieren und Puderzucker obendrauf streuen. Wenn du bisschen künstlerisch begabt bist, kannst du aus Marzipan kleine Weihnachtsfiguren (wie z.B. den Weihnachtsmann, eine Tanne, ein Stern, ein Rentier oder ein Engel) formen und mit Lebensmittelfarben bemalen und den Kuchen damit dekorieren.

Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: