#kochenmitNicki – Der ideale Snack für die Skipiste

Ab in den Winterurlaub, rauf auf die Skipiste! Und wer den ganzen Tag auf der Piste ist, braucht irgendwann was zu essen. Wer Pech steht in diesen Zeiten für einer verschlossenen Hütte. Das macht aber nichts, in Hütten einzukehren, kann erstens wahnsinnig ins Geld gehen und gesund ist das Fertigfutter auch gerade nicht.

Doch was in den Rucksack packen? Hier gebe ich dir ein paar einfache Tipps für einen gesunden Snack, Vitamine und auch etwas Süßes als Motivationskick. Und mal ehrlich so eine selbstgemachte Stulle von Zuhause ist sowieso viel leckerer.

Und Skifahren und Snowboarden kann ganz schön hungrig machen. Aber gerade schwere, üppige Speisen belasten den Magen eher und bremsen den Kreislauf aus. Man wird dadurch müde und träge. Ideal ist da abwechslungsreiche und leichte Kost, wie Obst und Gemüse. Die geben wieder Energie, Kraft und machen gute Laune!

Eine Tüte vom Bäcker mit verschiedenen frischgebackenen Brötchen und Baguettes am besten aus Vollkorn sind ideale Sattmacher – die kann man dann kunterbunt belegen mit Frischkäse, Salat, Mozzarella, Tomaten, frischen Gurken Radieschen und Pute. Und als zusätzlichen Vitaminkick gibt’s dazu noch Obst und Rohkost Sticks zum Knabbern, wie zum Beispiel Apfel- und Birnen Schnitzer oder knackige Gemüse Sticks aus Karotten, Paprika und Kohlrabi.

Zum Nachtisch gibt’s dann süßes Fingerfood – ein gute Laune Turbo. Wie frisch gebackene Miniküchlein oder Miniberliner.

Als Durstlöscher beim Skifahren empfehle ich Fruchtsaft in die Themoskanne zu tun. Aber nicht irgendeinen Fruchtsaft, sondern einen heißen Apfel-Orangen-Mix und wenn du noch ein paar Trockenfrüchte hineingibst, dann quellen die schön auf und machen den Saft automatisch gehaltvoller. Oder du nimmst einen Früchtetee mit Apfelsaft und einen Löffel Honig.

Im Grunde ist es gar nicht so viel Aufwand das alles zu zubereiten. Und es passt alles in eine Tupperdose bzw. Bentobox rein.

Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s