#kochenmitNicki – schnelles und veganes Rezept- Tomaten-Quiche mit Dijonsenf

Hier einer meiner Lieblingsrezepte für eine Tomaten-Quiche mit feinem Dijonsenf, welche in kürzester Zeit im Ofen fertig ist und dazu einfach nur lecker schmeckt.

Zutaten: 1 Quiche Teig, 2 EL Dijonsenf, 4 große, süße und aromatische Tomaten, 1 EL Olivenöl, 1 Prise Meersalz (feinkörnig), 1 Prise Kräuter der Provence

Zubereitung: Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Den veganen Quiche Teig in eine Tarteform geben und etwas festdrücken. Dann den Senf auf den Teig verteilen. Die Tomaten waschen und Strunk entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Und die dann auf den Teig verteilen. Zum Schluss noch mit Olivenöl beträufeln und mit Salz sowie Kräuter der Provence bestreuen und ca. 30 Minuten im Ofen backen. 

Das Ganze mit einem einfachen grünen Salat und einer Vinaigrette servieren. 

Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s