#kochenmitNicki – Midsommar Rezept- Lachsfrikadellen

ZUTATEN: für 4 Personen: 600g Lachsfilet, 1TL Salz, 2 Eigelb, bisschen Cayennepfeffer, 200ml Crème fraîche, bisschen Öl zum Braten

ZUBEREITUNG: Den Lachs in kleine Stücke schneiden und mit dem Mixer so zerkleinern, dass es zu Hack wird und mit den Gewürzen abschmecken. Eigelb, Crème fraîche hinzufügen. Alles vermischen so das eine feste Masse entsteht. Dann daraus vier gleich große Frikadellen formen, jeweils auf ein Stück Butterbrotpapier legen und einige Stunden im Kühlschrank kaltstellen. Dann Fett in Pfanne erhitzen und die Buletten mit dem Papier zuoberst in die Pfanne geben, Papier abziehen. Von jeder Seite 3 bis 5 Minuten braten.

Voila, fertig! Bon Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s